Universität St. Gallen

Zeitraum:
2019 – laufend

Ziel:
Betrieb des Faculty Recruiting Tool für die Universität St. Gallen

Phasen:
Beratung, Design, Umsetzung, Integration, Hosting, Wartung

Kunde:
Universität St. Gallen
Dufourstrasse 50
9000 St.Gallen
Schweiz

Mit dem Recruiting Tool können an der Universität St. Gallen nun folgende Aspekte abgedeckt werden:

Optimierung Bewerbungs- und Auswahlprozess

  • Reduktion Administrativer Aufwand
  • Erhöhung Qualität Bewerbungsdossiers, Einheitlichkeit
  • Minimieren Papierverbrauch, Portokosten
  • Steigerung Effizienz für erste Kommissionssitzung

Rahmenbedingungen

  • Einfach: hohe Usability, keine unnötigen Features
  • Web basiert: ohne Installation, für alle Betriebssysteme
  • Sicher: sensitive Daten

 

 

Die folgenden Funktionen wurden implementiert:

Administration: erstellen, ändern, löschen, Listen generieren

  • Freie Stellen
  • Bewerbungen
  • Kommissionsmitglieder
  • Tool-basiertes Anfragen von Referenzen und Experten

Elektronischer Bewerbungsprozess

  • Erfassen Personalien
  • Upload Dokumente (CV, Publikationen, etc.)
  • Email-Benachrichtigung über Eingang der Bewerbung
  • Angabe von Referenzpersonen

Kommissionsunterstützung

  • Digitale Distribution der Bewerbungsunterlagen und Listen
  • A-B-C Rating auf Onlineplattform vor erster Kommissionssitzung
  • Decisiontool zur detaillierten Bewerberauswahl
  • Notizfunktion, Combined-PDF Download, Listen, Rating Workflow