Project Evaluation

Situation

Die Vergabe von internen Projektgeldern – sei zur Förderung von Forschung oder Lehre – erfolgt oft in wenig standardisierten Verfahren, die viel Handarbeit und administrativen Aufwand erfordern. Kommissionsmitglieder verwenden viel Zeit damit Projektanträge zu evaluieren und zu bewerten und es ist schwierig die besten Projekte zu identifizieren. Auch wenn formale Beurteilungskriterien bestehen, wird der Prozess oft als wenig transparent empfunden.

Lösung

Mit dem Selectus Project Evaluation Tool können Projektanträge ganz einfach online eingereicht werden. Je nach Struktur des Verfahrens können zusätzlich Gutachten eingeholt werden, die automatisch den Anträgen hinzugefügt werden.

Das Rating und Review Tool bieten viele Möglichkeiten um effiziente, transparente und unabhängige Beurteilungen zu gewährleisten: Formale Beurteilungskriterien können festgelegt werden und helfen den Evaluierungsprozess zu strukturieren. Die Sichtbarkeit der Beurteilungen kann gesteuert werden – sind die Beurteilungen der anderen Kommissionsmitglieder zum Beispiel erst nach der Evaluierungsphase sichtbar, wird eine gegenseitige Beeinflussung minimiert. Die optionale Review Discussion ermöglicht den gegenseitigen Austausch zwischen den Mitgliedern der Evaluierungskommission. Zusammenfassende Reviewstatistiken und Spiderdiagramme helfen die Beurteilungen zu analysieren. Das abschliessende ABC-Rating macht die besten Projekte gleich sichtbar.

Mit Selectus identifizieren Sie die aussichtsreichsten Projektanträge strukturiert, effizient und fair.

Optimale Unterstützung aller involvierten Personen

Administration

Ausschreibungen sind in wenigen Schritten angelegt und publiziert. Erstellen von PDF-Formularen, Erfassen von Anträgen in Excel-Listen, Verteilung der Unterlagen an die Kommission, manueller Versand von E-Mails – das alles gehört mit Selectus der Vergangenheit ein. Bewerbende können mittels vordefinierten E-Mail-Vorlagen ganz einfach aus dem Selectus Mail Center angeschrieben und über den Stand des Verfahrens informiert werden.

Antragsteller/innen

Mittels eines Links in der Ausschreibung ist es ganz einfach möglich einen Projektantrag einzureichen. Eine klare Anleitung vermittelt welche Angaben und Dokumente erforderlich sind. Im Nu sind die Projektangaben eingetragen und die Dokumente hochgeladen und können vor dem Abschicken des Antrags überprüft werden. Selectus beschleunigt den Evaluierungsprozess, und die Benachrichtigung über die Bewilligung von Projektgeldern kann zeitnah erfolgen.

Evaluierungskommission

Mitglieder der Evaluierungskommission erhalten ein Login zur sicheren Online-Plattform und können zeit- und ortsunabhängig die Anträge inklusive aller eingereichten Dokumente sichten. Selectus schafft Übersicht und führt so zu massiver Zeitersparnis. Review- und Rating-Funktionen ermöglichen eine faire und unabhängige Beurteilung der Bewerbungen durch alle Kommissionsmitglieder.

Gutachter/innen

Gutachterinnen und Gutachter werden direkt in Selectus angeschrieben und gebeten ihr Gutachten einzureichen. Mittels eines persönlichen Links erhalten sie Zugang zu den relevanten Projektunterlagen auf der sicheren Online-Plattform und können ihr Schreiben ganz einfach und unkompliziert als PDF-Dokument hochladen. Fertig. Die Gutachten werden automatisch dem entsprechenden Antrag hinzugefügt.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann rufen Sie mich doch gleich an:

+41 (0)44 544 9000

 

Oder kontaktieren Sie uns über unser Formular:

Interesse

Christine Benesch
(frentix GmbH)